Regenerationsdrink N°1




Nach jeder Einheit sollte dem Körper etwas für die Regeneration zugeführt werden.
Meine Erfahrung ist die, dass ein selbst gemachter Drink am effizientesten wirkt.

Nach Einheiten, die über 1 Stunde dauern, mixe ich mir oft folgenden Shake, der viele wichtige Nährstoffe für eine gute Regeneration enthält.

Alle Zutaten in einem Mixer geben und zu einem Shake verrühren.

  • 250 ml selbst gemachte Mandelmilch
  • 250 ml Haferdrink
  • 1 Stück daumengroßen Ingwer zerkleinern
  • 60-80 g Heidelbeeren
  • 1 TL Leinöl
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Hefeflocken oder Bierhefe
  • 2 EL Eiweißpulver
  • 1 EL Hanfprotein
  • 2 EL selbst gepuffter Amaranth
  • optional ein paar frische Minzblätter für einen erfrischenden Geschmack

Der gesamt Mix ergibt 650ml frischen Saft und hat einen Energiewert von ca. 450kcal mit 40% Proteine, 47% Kohlenhydrate und 13% Fett.
Also kann auch durchaus für den einen oder anderen eine Mahlzeit ersetzen.


Letzte Posts

Oma Kekse